Sachbeschädigungen durch Farbschmierereien

+
-

Wer hat was gesehen?

Schwäbisch Gmünd. Am Donnerstag wurde festgestellt, dass von Unbekannten auf die Hauswand eines Gebäudes in der Mutlanger Straße mit schwarzer Farbe eine Zahlenfolge aufgesprüht worden ist. Wann genau die Sachbeschädigung begangen wurde, ist derzeit nicht bekannt. Der Schaden beläuft sich auf etwa 500 Euro.

Ein zweiter Fall in Oberbettringen:

In mehreren Farben haben Unbekannte Buchstaben auf die Lärmschutzwände an der Buchauffahrt mit wasserfester Farbe geschmiert und einen Schaden von etwa 1000 Euro verursacht. Die Beschädigung war am Donnerstag festgestellt worden. In beiden Fällen bittet das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd um Zeugenhinweise unter Tel. (07171) 3580.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema