Schmierereien an Gmünder Schulen

+
Symbolfoto

Die Polizei bittet um Hinweise.

Schwäbisch Gmünd. Mehrere Wandflächen des Scheffold-Gymnasiums in der Scheffoldstraße wurden mit roter Farbe beschmiert und dadurch beschädigt. Der Wegweiser zur Sporthalle der Adalbert-Stifter-Realschule wurde mit schwarzer Farbe beschädigt. Beide Beschädigungen wurden am Dienstag festgestellt. Bereits vor zwei Wochen wurde festgestellt, dass an der Uhlandschule in der Wolf-Hirth-Straße ebenfalls rote Farbschmierereien angebracht wurden. Hier wurden unter anderem auch zwei Hakenkreuze aufgesprüht. Der Gesamtschaden liegt bei etwa 1650 Euro. Hinweise auf die Verursacher erbittet der Polizeiposten Bettringen unter der Rufnummer (07171) 7966490.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL

Kommentare