Schnellkurs des DRK für Schnelltests

  • Weitere
    schließen

Das Gmünder DRK bietet ab Mittwoch, 10. März, Schulungen zur Durchführung von Antigen-Schnelltests an.

Schwäbisch Gmünd. Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen und Menschen zu schützen, bietet der DRK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd ab Mittwoch, 10. März, Schulungen zur Durchführung von Antigen-Schnelltests an. Für die korrekte Durchführung der Abstrichentnahme und Anwendung der Tests ist eine professionelle Einweisung vorgeschrieben.

Das Angebot des DRK richtet sich hauptsächlich an Firmen, die ein bis zwei Mitarbeiter zu diesen Schulungen anmelden. Die Einweisungen werden von ausgebildeten Fachkräften durchgeführt. Idealerweise verfügen die Teilnehmer über medizinische Vorkenntnisse oder sind bereits als betriebliche Ersthelfer im Unternehmen tätig. Die Kosten für die 90-minütige Einweisung belaufen sich auf 48 Euro pro Teilnehmer.

Eine Anmeldung unter der Telefonnummer (07171) 350621 oder per E-Mail an info@drk-gd.de ist notwendig..

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL