Schützengilde wählt Kollmann

+
Die Gmünder Schützengilde 1470 hat einen neuen Oberschützenmeister.

Die Gmünder Schützengilde 1470 hat einen neuen Oberschützenmeister.

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Schützengilde 1470 hat einen neuen Oberschützenmeister. Dieter Kollmann (links) wurde auf der Hauptversammlung einstimmig gewählt. Ebenso erhielt der stellvertretende Oberschützenmeister Roland Gentner das volle Vertrauen der Versammlungsmitglieder ausgesprochen. Kreisoberschützenmeister Reinhard Mangold (rechts) freut sich auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit. Besonders erfreulich war auf der Hauptversammlung, dass sämtliche Posten im Verein besetzt werden konnten

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

Kommentare