Schwäbisch Gmünd: 23-Jährige sexuell belästigt

+
Symbolfoto

Die Polizei sucht nach Zeugen.

Schwäbisch Gmünd. Eine 23-Jährige ist am Freitagnachmittag in Schwäbisch Gmünd sexuell belästigt worden. Das teilt die Polizei am Montag mit. Ein bislang unbekannter Mann fasste der jungen Dame gegen 16.15 Uhr in der Bahnhofstraße, im Bereich der Brücke am Forum, zunächst an die Schulter und im weiteren Verlauf an den Po. Nachdem er daraufhin von einer bislang unbekannten Frau angesprochen wurde, ließ er von der 23-Jährigen ab und entfernte sich in unbekannte Richtung. Der Mann war etwa 35-Jahre alt und schlank. Er hatte kurze braune Haare und trug ein pink-rotes T-Shirt und eine weiße Sweatshirt-Jacke.

Die Polizei in Schwäbisch Gmünd bittet Zeugen des Vorfalls, insbesondere die Frau, die den unbekannten Mann auf sein Verhalten angesprochen hat, sich unter der Rufnummer (07171) 3580 zu melden.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Kommentare