Schwäbisch Gmünd: Polizeibeamte beleidigt

+
Symbolbild

Der 29-Jährige erhielt zuvor einen Platzverweis der Polizei.

Schwäbisch Gmünd. Wegen Unstimmigkeiten mit der Geschäftsführerin einer Gaststätte am Bahnhofsplatz ist es am Sonntagmorgen gegen 4.30 Uhr vor dem Lokal zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen. Beim Eintreffen der Polizei wurde einem 29-Jährigen gegenüber ein Platzverweis ausgesprochen. Diesen quittierte er mit Beleidigungen gegenüber den eingesetzten Polizeibeamten, wie die Polizei am Montag berichtet.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

Kommentare