Polizeibericht

Streit eskaliert

  • Weitere
    schließen

Schwäbisch Gmünd. In der Gmünder Innenstadt ist in der Nacht auf Dienstag ein Streit zwischen zwei Männern eskaliert. Wie die Polizei berichtet, gerieten gegen Mitternacht in einer Wohnung im Türlensteg ein 25-jähriger und ein 39 Jahre alter Mann aneinander.

Schwäbisch Gmünd. In der Gmünder Innenstadt ist in der Nacht auf Dienstag ein Streit zwischen zwei Männern eskaliert. Wie die Polizei berichtet, gerieten gegen Mitternacht in einer Wohnung im Türlensteg ein 25-jähriger und ein 39 Jahre alter Mann aneinander. Was als Streit begann, mündete in einer körperlichen Auseinandersetzung. Hierbei sei der Ältere vom Jüngeren "wohl mehrfach gewürgt" worden, teilt die Polizei weiter mit. Nachdem die Polizei über den Vorfall informiert wurde, rückten mehrere Streifenbesatzungen aus. Letztlich musste der Ältere aufgrund seines aggressiven Verhaltens zur Störungsbeseitigung in Gewahrsam genommen werden. Beide Männer erwarten nun entsprechende Strafanzeigen.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL