Sturz aus Wohnung: Betrunkener fällt drei Meter in die Tiefe

+
Symbolbild

Der Mann wurde nur leicht verletzt. 

Schwäbisch Gmünd. Wie die Polizei mitteilt, stürzte am Mittwochabend ein 37-Jähriger aus seiner Wohnung und wurde offenbar nur leicht verletzt. Der Mann verlor gegen 19 Uhr aufgrund seiner Alkoholisierung das Gleichgewicht und stürzte über ein Geländer rund drei Meter in die Tiefe. Der 37-Jährige wurde vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Kommentare