Tipps von der Polizei

  • Weitere
    schließen

Polizeibeamte informieren in Gmünd über Betrüger und ihre Maschen.

Schwäbisch Gmünd. Falsche Polizeibeamte, Enkeltrick, Gewinnversprechen – immer wieder fallen Bürger auf Betrüger rein. Um dem vorzubeugen will die Polizei am Samstag, 1. August, von 8 bis 12 Uhr Besucher an einem Infostand auf dem Johannisplatz über die verschiedenen Betrugsstraftaten informieren und über die Möglichkeiten zur Verhinderung aufklären. So geben Beamte Hinweise, wie man sich bei betrügerischen Anrufen richtig verhält. Insbesondere ältere Menschen sollen durch die Aktion sensibilisiert werden.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL