Tunnel eine Nacht gesperrt

  • Weitere
    schließen

Der Gmünder Einhorn-Tunnel muss mehrere Stunden für den Verkehr gesperrt werden – und zwar in der Zeit von Mittwoch, 2.

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Einhorn-Tunnel muss mehrere Stunden für den Verkehr gesperrt werden – und zwar in der Zeit von Mittwoch, 2. Dezember, ab 19.30 Uhr, bis Donnerstag, 3. Dezember, bis spätestens 5 Uhr. Grund für die nächtliche Sperrung sind dringende Wartungsarbeiten im Tunnel, teilt die Gmünder Stadtverwaltung mit. Entsprechende Umleitungen in beiden Richtungen sind eingerichtet – über die Lorcher Straße, die Remsstraße und die Aalener Straße

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL