Turm offen an Wochenenden

  • Weitere
    schließen

Samstags und sonntags außer bei Regen.

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Für Besucher aus Nah und Fern ist an den nächsten Ferien-Wochenenden der Himmelsstürmer im Landschaftspark bei Wetzgau stundenweise geöffnet. Samstags und sonntags wird das neue Gmünder Wahrzeichen jeweils von 12 bis 16 Uhr seine Eingangstür öffnen. In dieser Zeit können die Besucher unter Aufsicht und unter Beachtung geltender Corona-Auflagen die 209 Stufen erklimmen und die Aussicht aus fast 40 Metern Höhe genießen. Bei regnerischem Wetter bleibt der Himmelsstürmer allerdings geschlossen.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL