Ukrainer stellen sich im Gmünder Gemeinderat vor

+
Ukrainer stellen sich am Mittwochabend im Gemeinderat vor.
  • schließen

Am 19. März soll es ein Konzert im Prediger mit Musikern aus Russland und der Ukraine geben.

Schwäbisch Gmünd. Menschen aus der Ukraine, die derzeit in Gmünd sind, haben sich eben im Gemeinderat vorgestellt: Flüchtlinge, aber auch Austauschschüler aus Kiew am LGH. OB Richard Arnold nannte die bisher entwickelten Hilfsmöglichkeiten der Stadt. Am 19. März soll es im Prediger ein Konzert geben, bei dem auch Musiker aus Russland und der Ukraine mitwirken. Wolfgang Fischer

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

Kommentare