Polizeibericht

Unfall am Kreisverkehr

  • Weitere
    schließen

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag gegen 14.30 Uhr kam es zu einem Auffahrunfall in der Scheffoldstraße. Ein 48-Jähriger musste seinen Hyundai am Kreisverkehr zur Weilerstraße verkehrsbedingt abbremsen.

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag gegen 14.30 Uhr kam es zu einem Auffahrunfall in der Scheffoldstraße. Ein 48-Jähriger musste seinen Hyundai am Kreisverkehr zur Weilerstraße verkehrsbedingt abbremsen. Dies erkannte ein 57-Jähriger zu spät und fuhr mit seinem Seat Ibiza auf. Beide Beteiligte blieben unverletzt. Es entstand jedoch Sachschaden, den die Polizei auf 6000 Euro schätzt.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL