Polizeibericht

Unfall beim Ausfahren

  • Weitere
    schließen

Schwäbisch Gmünd. Beim Ausfahren aus einer Parklücke auf die Buchstraße übersah laut Polizei am Dienstag gegen 14 Uhr ein 24-jähriger Opel-Fahrer einen 37-jährigen Ford-Fahrer.

Schwäbisch Gmünd. Beim Ausfahren aus einer Parklücke auf die Buchstraße übersah laut Polizei am Dienstag gegen 14 Uhr ein 24-jähriger Opel-Fahrer einen 37-jährigen Ford-Fahrer. Das Auto des Unfallverursachers wurde beim Zusammenstoß auf eine Hecke auf der gegenüberliegenden Straßenseite geschoben. Beide Fahrer wurden leicht verletzt. Der Gesamtschaden beträgt rund 10 500 Euro.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL