Polizeibericht

Unfall beim Fahrspurwechsel

  • Weitere
    schließen

Schwäbisch Gmünd. Beim Wechseln des Fahrstreifens auf der Königsturmstraße übersah ein 35-Jähriger am Montagmittag kurz vor 13 Uhr das neben ihm fahrenden Auto, das ein 82-Jähriger steuerte.

Schwäbisch Gmünd. Beim Wechseln des Fahrstreifens auf der Königsturmstraße übersah ein 35-Jähriger am Montagmittag kurz vor 13 Uhr das neben ihm fahrenden Auto, das ein 82-Jähriger steuerte. Bei der Kollision des VW mit dem Peugeot entstand nach Angaben der Polizei ein Sachschaden von rund 3000 Euro. Beide Fahrer blieben unverletzt.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL