Polizeibericht

Unfallverursacherin flüchtet

  • Weitere
    schließen

Schwäbisch Gmünd. Eine Fahrradfahrerin missachtete am Dienstag gegen 9.40 Uhr das für sie geltende Rotlicht des Rad- und Fußgängerüberwegs an der Einfahrt eines Lebensmitteldiscounters in der Aalener Straße.

Schwäbisch Gmünd. Eine Fahrradfahrerin missachtete am Dienstag gegen 9.40 Uhr das für sie geltende Rotlicht des Rad- und Fußgängerüberwegs an der Einfahrt eines Lebensmitteldiscounters in der Aalener Straße. Dadurch prallte das Rad gegen ein Auto. Die Radlerin, bei der es sich um ein etwa 14 Jahre altes blondes Mädchen mit Zahnspange handelte, fuhr anschließend in Richtung Baldungstraße davon. Die Jugendliche trug helle Kleidung; auch ihr Fahrrad wurde von Zeugen als hell beschrieben. Die Polizei bittet um Hinweise auf das Mädchen an das Polizeirevier Gmünd unter (07171) 3580.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL