Valentinstag trotz allem

  • Weitere
    schließen

Ökumenisches Erlebnis coronakonform an und in St. Michael.

Schwäbisch Gmünd. Durch die aktuelle Situation ist die Valentinsfeier in St. Franziskus nicht möglich. Dennoch soll sie nicht gänzlich ausfallen, sondern wird in einem anderen Format angeboten. Alle, denen die Liebe am Herzen liegt, sind deshalb am Sonntag, 14. Februar, nach St. Michael eingeladen. Bei einem ökumenischen Kirchenerlebnis machen sich alle – alleine, als Paar oder als Familie oder Hausgemeinschaft – auf den Weg über die große Treppe hinauf in die Kirche, wo sie Impulse und Gedanken zum Thema "Es ist, was es ist – sagt die Liebe" erwarten. Auch der traditionelle Liebessegen kann empfangen werden. Das ökumenische Team um Pastoralreferentin Silke Weihing und Pfarrerin Maike Ulrich ist von 17 bis 19 Uhr in der Kirche und wer mag, kommt irgendwann, wenn es passt.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL