Polizeibericht

Verkehrsinsel beschädigt

  • Weitere
    schließen

Schwäbisch Gmünd. Beim Rechtsabbiegen von der Rinderbachergasse auf die Königsturmstraße fuhr eine 58-Jährige am Donnerstag gegen 13 Uhr gegen die auf der Fahrbahnmitte angebrachte Verkehrsinsel und beschädigte diese.

Schwäbisch Gmünd. Beim Rechtsabbiegen von der Rinderbachergasse auf die Königsturmstraße fuhr eine 58-Jährige am Donnerstag gegen 13 Uhr gegen die auf der Fahrbahnmitte angebrachte Verkehrsinsel und beschädigte diese. Der Gesamtschaden wird von der Polizei auf rund 4000 Euro beziffert.

Diebstahl aus Opferstock

Waldstetten-Wißgoldingen. Zwischen Mittwochvormittag und Donnerstagnachmittag brach ein Dieb den Opferstock in der Katholischen Kirche in der Straße Zur Vorstatt auf. Das teilt die Polizei mit. Er stahl das vorgefundene Bargeld und hinterließ zudem Sachschaden am Opferstock, der auf hundert Euro geschätzt wird. Hinweise auf den Dieb nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter der Telefonnummer (07171) 3580 entgegen.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL