Polizeibericht

Verletzter an Buchauffahrt

  • Weitere
    schließen

Schwäbisch Gmünd. Dem Polizeipräsidium wurde am Donnerstag gegen 3.40 Uhr eine Person auf der Fahrbahn der L 1161 (Buchauffahrt) mitgeteilt. Vor Ort konnte laut Polizei tatsächlich ein 47-jähriger Mann mit schweren Verletzungen auf der linken Fahrspur der zweispurigen Buchauffahrt in Richtung Bettringen festgestellt werden.

Schwäbisch Gmünd. Dem Polizeipräsidium wurde am Donnerstag gegen 3.40 Uhr eine Person auf der Fahrbahn der L 1161 (Buchauffahrt) mitgeteilt. Vor Ort konnte laut Polizei tatsächlich ein 47-jähriger Mann mit schweren Verletzungen auf der linken Fahrspur der zweispurigen Buchauffahrt in Richtung Bettringen festgestellt werden. Ein Verkehrsunfall wurde von den Beamten ausgeschlossen, da sich herausstellte, dass der Mann, ohne Fremdeinwirkung, von der dortigen Brücke auf die Fahrbahn gesprungen war.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL