Aus dem Gemeinderat

Viele Gegenstimmen

  • Weitere
    schließen

Schwäbisch Gmünd. Der Bebauungsplan "Gmünder Feld III" ist auf dem Weg. Allerdings gab es bei der Abstimmung im Gemeinderat neun Enthaltungen und eine Gegenstimme.

Schwäbisch Gmünd. Der Bebauungsplan "Gmünder Feld III" ist auf dem Weg. Allerdings gab es bei der Abstimmung im Gemeinderat neun Enthaltungen und eine Gegenstimme. Auf einer Fläche von 1,7 Hektar sind zwölf Bauplätze vorgesehen, auf denen 14 Wohneinheiten mit privaten und städtischen Grünanlagen entstehen sollen. Als ökologischer Ausgleich ist eine Magerwiese vorgesehen. Die einzelnen Grundstücke haben eine maximale Größe von 600 Quadratmetern.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL