Polizeibericht

Vom Licht geblendet

  • Weitere
    schließen

Schwäbisch Gmünd. Eine 18-jährige BMW-Fahrerin verursachte am frühen Freitagmorgen einen Verkehrsunfall, da sie dem Polizeibericht zufolge kurz zuvor von einem anderen Verkehrsteilnehmer geblendet worden.

Schwäbisch Gmünd. Eine 18-jährige BMW-Fahrerin verursachte am frühen Freitagmorgen einen Verkehrsunfall, da sie dem Polizeibericht zufolge kurz zuvor von einem anderen Verkehrsteilnehmer geblendet worden. Dem Unfallbericht zufolge die 18-Jährige mit ihrem BMW gegen 5.45 Uhr in der Straße "In der Vorstadt" in Fahrtrichtung Heubach unterwegs, als sie von einem entgegenkommenden Fahrzeug geblendet wurde, nach links von der Straße abkam und mit der dortigen Verkehrsinsel kollidierte. Die junge Fahrerin wurde hierbei leicht verletzt.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL