Polizeibericht

Von der Fahrbahn abgekommen

  • Weitere
    schließen

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 7000 Euro schätzt die Polizei den Sachschaden, den ein 50-Jähriger am Samstagabend gegen 23.50 Uhr verursachte. Zur Unfallzeit war er mit seinem VW Passat am Kreisverkehr Weißensteiner Straße / Gutenbergstraße nach rechts von der Straße abgefahren, überfuhr einen Mast und fuhr dann in Richtung Domenikus-Debler-Straße davon.

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 7000 Euro schätzt die Polizei den Sachschaden, den ein 50-Jähriger am Samstagabend gegen 23.50 Uhr verursachte. Zur Unfallzeit war er mit seinem VW Passat am Kreisverkehr Weißensteiner Straße / Gutenbergstraße nach rechts von der Straße abgefahren, überfuhr einen Mast und fuhr dann in Richtung Domenikus-Debler-Straße davon. Dort konnte das Fahrzeug von der Polizei angehalten und der Fahrer von den Streifenbeamten überprüft werden. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der 50-Jährige unter Alkoholeinfluss stand, weshalb er sich im Krankenhaus einer Blutentnahme unterziehen musste.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL