Wahl am 30. September

  • Weitere
    schließen
  • schließen

Bewerbungen für Bläse-Nachfolge bis 11. September möglich.

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Gemeinderat wird den Nachfolger oder die Nachfolgerin von Dr. Joachim Bläse als Erstem Gmünder Bürgermeister in seiner öffentlichen Sitzung am Mittwoch, 30. September, wählen. Dies hat der Gemeinderat am Mittwoch einstimmig beschlossen, als es um das Prozedere der Wahl ging. Diese ist nötig, weil Joachim Bläse am 15. September Ostalb-Landrat wird.

Die Stellenausschreibung für die "Leitungsposition" als Vertretung des Gmünder Oberbürgermeisters will die Stadtverwaltung ab Freitag, 24. Juli, veröffentlichen. Laut Ausschreibung erstrecken sich die Aufgaben des Ersten Bürgermeisters auf die Bereiche Recht, Ordnung, Finanzen, Bildung, Sport und Soziales – Änderungen vorbehalten. Der Bewerbungsschluss ist am Freitag, 11. September.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL