Frage der Woche

Welche Pläne haben Sie für die Sommerferien?

+
Was sind Ihre Pläne für die Sommerferien?
  • schließen

Die Gmünder Tagespost fragte Passanten in der Gmünder Innenstadt, was sie in den Sommerferien vor haben und ob sie verreisen.

Bernhard Meyer-Geugis (63), Glaskünstler aus Schwäbisch Gmünd:

Bernhard Meyer-Geugis

In den Sommerferien werden wir an den Bodensee fahren, dieser Ausflug ist verbunden mit einer privaten Feier. Unser zweites Ziel wird Saverne in Frankreich sein. Die Stadt ist von historischer Bedeutung, deshalb bin ich schon gespannt. Wir möchten die Gegend ein bisschen erkunden und uns in diesem Urlaub erholen.

Bernhard Meyer-Geugis

Roswitha Wakat (58), Bankangestellte aus Uhingen:

Roswitha Wakat

Ich werde meinem Hobby, dem Reiten, in den Sommerferien folgen. Außerdem möchte ich die Schwäbische Alb und den Ostalbkreis ein wenig erkunden. In diesem Jahr möchte ich erstmal wegen des Durcheinanders an den Flughäfen nicht verreisen, vielleicht überlege ich es mir gegen Ende des Jahres aber nochmal anders.

Roswitha Wakat

Irene Harms (68), Rentnerin aus Lorch:

Irene Harms

Da ich im Alltag sehr viel Zeit mit meinen Enkeln und Kindern verbringe und dadurch kaum Zuhause bin, freue ich mich auf ein wenig Ruhe und Entspannung Zuhause. Wir werden vermutlich viel Wandern gehen und Konzerte besuchen. Außerdem möchten wir die Kultur und das breite Angebot, das im Ostalbkreis geboten wird, nutzen.

Irene Harms

Birgit I. (59), Lehrerin aus Lüdenscheid:

Birgit I.

In Nordrhein-Westfalen sind aktuell Sommerferien und diese verbringe ich hier in Schwäbisch Gmünd. Ich bin durch den Schönblick auf die Gegend gestoßen und es gefällt mir hier sehr gut. Ich habe mir bereits den Heckengarten angeschaut und möchte noch eine Stadtführung machen. Ich bin gespannt, was ich mir hier noch anschauen werde.

Birgit I.

Theresia Kotny (65), Hauswirtschafterin aus Gmünd:

Theresia Kontny

Die Sommerferien nutze ich, um viel Wandern zu gehen und meine Enkel und meine Tochter zu besuchen. Ich bin kulturell sehr interessiert, deshalb werde ich vermutlich einige Aktionen wie die Staufersaga besuchen, das werde ich aber spontan entscheiden. Ich freue mich schon darauf, den Sommer auszunutzen.

Theresia Kotny

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Kommentare