Wieder kein Spektakel

  • Weitere
    schließen

Das "Spektakel am Nachmittag" muss erneut abgesagt werden.

Schwäbisch Gmünd. Bereits im März sollte das "Spektakel am Nachmittag – at the movies" Zuschauer in die Welt des Films entführen. Mit der Absage der Veranstaltung aufgrund der Corona-Pandemie hofften der Turngau Ostwürttemberg, zahlreiche beteiligte Vereins-Show-Gruppen und die Stadt Schwäbisch Gmünd, den Zuschauern zu einem späteren Zeitpunkt eine Wiederauflage des "Spektakels am Nachmittag" präsentieren zu können. Aufgrund der aktuellen Entwicklung des Infektionsgeschehens ist eine Durchführung der geplanten Veranstaltung auch jetzt nicht möglich. Karlheinz Rößler, langjähriger Vorsitzender des Turngau Ostwürttemberg und Autor des "Spektakel am Nachmittag" ist sich jedoch sicher: "Sobald sich die Situation entspannt hat, wird etwas großartiges Neues in Planung gehen." Eine Rückerstattung bereits erworbener Karten kann im i-Punkt am Gmünder Marktplatz erfolgen.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL