Wochenmärkte bis Neujahr

  • Weitere
    schließen

Die Termine für die Wochenmärkte über die Feiertage sind wie folgt: Münsterplatz: Die Markttage Samstag, 26. Dezember, und Samstag, 2.

Schwäbisch Gmünd. Die Termine für die Wochenmärkte über die Feiertage sind wie folgt:

Münsterplatz: Die Markttage Samstag, 26. Dezember, und Samstag, 2. Januar, entfallen. Anstatt am Mittwoch, 6. Januar, Heilige Drei Könige, ist der Wochenmarkt am Dienstag, 5. Januar, von 7 bis 12.30 Uhr. Die Wochenmärkte mittwochs, also am 30. Dezember, sind zu den üblichen Zeiten.

Bettringen: Der Wochenmarkt am Freitag, 25. Dezember, wird vorverlegt auf Donnerstag, 24. Dezember, 8 bis 11.30 Uhr. Der Wochenmarkt an Neujahr, Freitag 1. Januar, wird vorverlegt auf Donnerstag, 31. Dezember, 8 bis 11.30 Uhr.

Rehnenhof/Wetzgau: Der Wochenmarkt am 1. Weihnachtsfeiertag, Freitag 25. Dezember, wird vorverlegt auf Donnerstag, 24. Dezember, von 7.30 bis 12.30 Uhr. Anstatt am Freitag, 1. Januar, ist der Wochenmarkt am Donnerstag, 31. Dezember, von 7.30 bis 12.30 Uhr.

Hardt: Die Wochenmärkte auf dem Hardt am Donnerstag, 24. Dezember, sowie am Donnerstag, 31. Dezember, fallen ersatzlos aus.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL