Worte der Hoffnung

  • Weitere
    schließen

Die evangelische Kirche veröffentlicht neue Videos im Internet.

Schwäbisch Gmünd. Nachdem Gottesdienste wieder gefeiert werden dürfen, ist es auf dem Youtube-Kanal des evangelischen Kirchenbezirks Schwäbisch Gmünd ruhig geworden. Nur noch vereinzelt sind neue Videos hochgeladen worden. Nun geht der Youtube-Kanal der evangelischen Kirche mit dem Titel "Worte der Hoffnung" in die zweite Runde. Das teilt Dekanin Ursula Richter mit. "Über die Urlaubszeit gibt es eine neue Reihe. Worte, Gedanken, Ideen, die uns im Alltag und in der Sommerhitze erfrischen sollen. Worte, Gedanken, Ideen, die die Seele mit Geistlichem füllen."

Die Kurzvideos werden auf dem Youtube-Kanal des evangelischen Kirchenbezirks hochgeladen und sind dort unter dem Suchbegriff "Worte der Hoffnung" zu finden.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL