Zwei Autos in Gmünd beschädigt - Unbekannte begehen Unfallflucht

+
Symbolbild

Polizei Schwäbisch Gmünd bittet um Hinweise auf die Täter.

Schwäbisch Gmünd. Unbekannte haben am Montag und Dienstag jeweils ein Auto beschädigt und danach Unfallflucht begangen. Wie die Polizei berichtet, beschädigte am Montagmittag zwischen 12 Uhr und 13.15 Uhr ein unbekannter Fahrzeuglenker den weißen Fiat 500 einer 44-Jährigen, den diese auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Hauptstraße in Hussenhofen abgestellt hatte. An dem Fahrzeug entstand demnach ein Sachschaden von rund 4000 Euro.

Auf rund 2000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den laut Polizei ein bislang Unbekannter am Dienstag zwischen 6.30 Uhr und 13.15 Uhr verursachte, als er einen Mercedes-Benz beschädigte, der in diesem Zeitraum in der Hinteren Schmiedgasse abgestellt war. 

Hinweise auf die Verursacher nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter der Nummer (07171) 3580 entgegen.

Zurück zur Übersicht: Stadt Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

Kommentare