Stadtwerke verabschieden Steinhilber

  • Weitere
    schließen
+
-

Ein Urgestein verlässt die Gmünder Stadtwerke. Frieder Steinhilber (2.v.r.) war 34 Jahre als Abteilungsleiter Gas/Wasser tätig – nun hat ihn Geschäftsführer Peter Ernst (2.v.l.) in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Personal Ein Urgestein verlässt die Gmünder Stadtwerke. Frieder Steinhilber (2.v.r.) war 34 Jahre als Abteilungsleiter Gas/Wasser tätig – nun hat ihn Geschäftsführer Peter Ernst (2.v.l.) in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Steinhilber habe sich stets für die Interessen der Stadtwerke engagiert und sich für die Wünsche der Kunden eingesetzt. Bei der Verabschiedung ebenfalls mit dabei: Betriebsratsmitglied Andreas Büchelmaier (l.) und Personalleiterin Isabel Barth (r.). Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL