Ein Rätsel für Kinder

  • Weitere
    schließen

Was sich die DRK- Quartiersmanagerin für die Osterferien ausgedacht hat.

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Damit es den Kindern in den Osterferien nicht langweilig wird, hat sich die DRK-Quartiersmanagerin Andrea Demsic ein Frühlingsrätsel ausgedacht. Dieses ist so ausgelegt, dass die Kinder in Begleitung durch Straßdorf und einzelne Teilorte einen Spaziergang oder eine Radtour machen und dabei Fragen beantworten. Eingeladen sind 6- bis 12-Jährige, die Lösungen zu 20 Fragen zu finden. Insgesamt gibt es elf Gewinne. Die Rätselfragen liegen zum kontaktlosen Mitnehmen auf dem offenen Bücherschrank im Eingangsbereich des DRK-Gebäudes in der Einhornstraße 24 oder unter www.drk-gd.de/angebote/quartiersarbeit/angebote.html. Einsendeschluss ist der 15. April.

Zurück zur Übersicht: Straßdorf

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL