Zur Person

Susanne Rupp

  • Weitere
    schließen

An der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule wurde Susanne Rupp in den Ruhestand verabschiedet. Sie trat im Jahr 2003 offiziell in den Schuldienst ein, seit 2001 hatte sie zuvor ihre Ausbildung in den Fächern Nahrungszubereitung, Textilarbeit und Werken absolviert.

Schwäbisch Gmünd. An der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule wurde Susanne Rupp in den Ruhestand verabschiedet. Sie trat im Jahr 2003 offiziell in den Schuldienst ein, seit 2001 hatte sie zuvor ihre Ausbildung in den Fächern Nahrungszubereitung, Textilarbeit und Werken absolviert. Später übernahm sie im stetig wachsenden Bereich "Gesundheit und Pflege" Unterrichtsstunden und besuchte entsprechende Fortbildungen. Durch ihre freundliche, engagierte und kooperative Art genoss Susanne Rupp Respekt und Anerkennung sowohl bei der Schulleitung und beim Kollegium, als auch bei den Schülerinnen und Schülern. Sie legte stets Wert darauf, Schülerinnen und Schülern freundlich und wertschätzend zu begegnen.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL