Tödlicher Unfall in Göppingen

  • Weitere
    schließen

Ein Transporter erfasst am Dienstag in der Hohenstaufenstraße eine 88-Jährige. Am Mittwoch verstirbt die Seniorin.

Göppingen. Eine 88-Jährige erlag am Mittwoch nach einem Unfall in Göppingen ihren schweren Verletzungen. Wie die Polizei berichtet, wollte die Senioren am Dienstag gegen 11 Uhr einen Zebrastreifen in der Hohenstaufenstraße überqueren. Zeitgleich war dort ein 56-Jähriger mit seinem Kleintransporter unterwegs. Auf Höhe des Zebrastreifens übersah er die Seniorin und erfasste sie – hierbei zog sich die 88-Jährige lebensgefährliche Verletzungen zu, weswegen sie unverzüglich vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Dort verstarb sie am Mittwochmorgen an den Folgen ihrer Verletzungen.

Die Verkehrspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und ruft Zeugen auf, die den Unfall beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer (07335) 96260 zu melden.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL