Toten Mann in Schorndorf gefunden

  • Weitere
    schließen

79-Jähriger offenbar durch Gewalteinwirkung gestorben. Polizei richtet Ermittlungsgruppe ein.

Schorndorf. Ein 79-jähriger Mann ist am 9. Januar in einem Wohnhaus im Wohngebiet "Holzberg" in Schorndorf von Familienangehörigen tot in seiner Wohnung aufgefunden worden. Die Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Aalen hat daraufhin die Ermittlungen zu dem Todesfall übernommen. Aufgrund einer rechtsmedizinischen Untersuchung muss derzeit von einer Gewalteinwirkung ausgegangen werden, welche zum Tod des 79-Jährigen führte, teilt die Polizei mit. Deshalb hat die Kriminalpolizei Waiblingen die "Ermittlungsgruppe Holzberg" zur Klärung der näheren Todesumstände eingerichtet. Die Ermittlungen dazu dauern an.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL