Polizeibericht

Traktor geht in Flammen auf

  • Weitere
    schließen

Wäschenbeuren. Auf der K 1405 zwischen Wäschenbeuren und Maitis geriet am Dienstag ein Traktor in Brand. Wie die Polizei berichtet, war das Fahrzeug gegen 19 Uhr auf der Wäscherhofstraße unterwegs.

Wäschenbeuren. Auf der K 1405 zwischen Wäschenbeuren und Maitis geriet am Dienstag ein Traktor in Brand. Wie die Polizei berichtet, war das Fahrzeug gegen 19 Uhr auf der Wäscherhofstraße unterwegs. Weil der 51-jährige Fahrer während der Fahrt aufsteigenden Rauch bemerkte, stellte er seinen Traktor ab. In der Folge breitete sich das Feuer vom Traktor über die Böschung an der Kreisstraße aus. Die Feuerwehr kam und löschte die Flammen. Der 51-Jährige blieb unverletzt. Er kümmerte sich selbst um die Bergung des Fahrzeugs. Die Brandursache ist dem Polizeibericht zufolge noch unklar.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL