Unbekannte zünden Auto mutwillig an

+
Symbolbild

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 7.500 Euro.

Schwäbisch Gmünd. Bislang unbekannte Täter setzten am Montagmorgen, gegen 2.35 Uhr, in der Oberbettringer Straße auf Höhe der Rauchbeinschule ein VW Polo in Brand. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung. Die Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen und neun Einsatzkräften im Einsatz. Der VW wurde vollständig zerstört. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 7.500 Euro.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema