Polizeibericht

Unfall auf der B 29

  • Weitere
    schließen

Remshalden-Grunbach. Auf der B 29 ereignete sich am Montag während des Berufsverkehrs ein Verkehrsunfall, weshalb sich in Fahrtrichtung Stuttgart Staus bildeten.

Remshalden-Grunbach. Auf der B 29 ereignete sich am Montag während des Berufsverkehrs ein Verkehrsunfall, weshalb sich in Fahrtrichtung Stuttgart Staus bildeten. Wie die Polizei berichtet, war ein 32-jähriger VW-Fahrer gegen 6.40 Uhr in Richtung Stuttgart unterwegs, als er etwa 300 Meter nach der Ausfahrt Remshalden-Grunbach zu spät bemerkte, dass ein vor ihm fahrender 60-jähriger Skoda-Fahrer sein Fahrzeug verkehrsbedingt anhalten musste. Der 32-Jährige fuhr in der Folge auf den Skoda auf. Bei der Kollision entstand dem Polizeibericht zufolge an den Autos ein Sachschaden von jeweils rund 2000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL