Polizeibericht

Unfall mit drei Beteiligten

  • Weitere
    schließen

Mutlangen. Auf der B 298 kam es am Donnerstag gegen 7.10 Uhr an einer Ampel auf Höhe der Tankstelle in Mutlangen zu einem Auffahrunfall, bei dem drei Fahrzeuge beteiligt waren.

Mutlangen. Auf der B 298 kam es am Donnerstag gegen 7.10 Uhr an einer Ampel auf Höhe der Tankstelle in Mutlangen zu einem Auffahrunfall, bei dem drei Fahrzeuge beteiligt waren. Eine 31-jährige Suzuki-Fahrerin hatte zu spät bemerkt, dass die beiden vorausfahrenden Fahrzeuge verkehrsbedingt angehalten hatten, berichtet die Polizei. Sie fuhr auf und schob diese aufeinander. Der Schaden beläuft sich auf rund 4000 Euro.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL