Polizeibericht

Unfallverursacher flüchtet

  • Weitere
    schließen

Westhausen. Ein bislang unbekannter Autofahrer hat die Absperrgitter im Bereich einer Baustelle auf der B 29 zwischen der Einmündung Westhausen und der Autobahnanschlussstelle Westhausen beschädigt.

Westhausen. Ein bislang unbekannter Autofahrer hat die Absperrgitter im Bereich einer Baustelle auf der B 29 zwischen der Einmündung Westhausen und der Autobahnanschlussstelle Westhausen beschädigt. Wie die Polizei berichtet, beläuft sich der von ihm hinterlassene Sachschaden auf rund 2000 Euro. Die Beschädigungen wurden am frühen Freitagmorgen gegen 0.30 Uhr festgestellt. Hinweise auf den Verursacher nimmt die Polizei in Aalen, Telefon (07361) 5240 entgegen.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL