Polizeibericht

Vandalismus an der Sporthalle

  • Weitere
    schließen

Ruppertshofen. Wie die Polizei berichtet, trieben Vandalen in der Nacht von Montag auf Dienstag ihr Unwesen an der Kultur- und Sporthalle Jägerfeld in der Erlenstraße.

Ruppertshofen. Wie die Polizei berichtet, trieben Vandalen in der Nacht von Montag auf Dienstag ihr Unwesen an der Kultur- und Sporthalle Jägerfeld in der Erlenstraße. Sie verbogen Sicherungshaken dortiger Gabionen, rissen das Gitter auf einer Länge von etwa zehn Metern weg und warfen dieses in ein Gebüsch. Aus den Gabionen wurden zudem mehrere Steine herausgenommen und wahllos herumgeworfen. Auch wurde eine Glasflasche zertrümmert und mehrere Papierblätter im Gebüsch angezündet. Hinweise auf die Vandalen nimmt die Polizei unter Telefon (07176) 6562 entgegen.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL