Polizeibericht

Vier Männer schlagen sich

  • Weitere
    schließen

Heidenheim. In Heidenheim ist es zu einer handfesten Auseinandersetzung gekommen, bei der die Polizei einen Mann in Gewahrsam genommen hat. Mit Gartenwerkzeugen und Holzlatten haben vier Männer am Samstag aufeinander eingeschlagen.

Heidenheim. In Heidenheim ist es zu einer handfesten Auseinandersetzung gekommen, bei der die Polizei einen Mann in Gewahrsam genommen hat. Mit Gartenwerkzeugen und Holzlatten haben vier Männer am Samstag aufeinander eingeschlagen. Gegen 10.25 Uhr musste die Polizei in die Darwinstraße ausrücken. Vorangegangen war eine Bedrohung mit einem Küchenmesser. Nachdem sich ein 32-jähriger Mann nicht beruhigen ließ, wurde er laut Angaben der Polizei in Gewahrsam genommen und durfte seine Aggressionen in der Zelle beruhigen. Gegen die Beteiligten werden Anzeigen wegen gefährlicher Körperverletzung gefertigt.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL