Waiblingen: Vandalismus an Schule

Der Schaden beträgt rund 1200 Euro.

Waiblingen. Zwischen Sonntagmittag und Montagvormittag haben sich Unbekannte zum Tiergehege des Saliergymnasiums begeben und beschädigten zwei Hasenställe und zwei Wildkameras. Wie die Polizei mitteilt, wurde zudem der elektronische Türöffner eines Zugangs zur Schule beschädigt. Der Gesamtsachschaden wird auf 1200 Euro geschätzt. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Waiblingen unter der Telefonnummer (07151) 950422 entgegen.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL

Kommentare