Polizeibericht

Wegkreuz beschädigt

  • Weitere
    schließen

Durlangen. In der Seestraße, zwischen Zimmerbach und Tanau, im Gewann Strut, wurde ein Wegkreuz beschädigt – unbekannte Vandalen haben der Jesusfigur den Kopf abgeschlagen.

Durlangen. In der Seestraße, zwischen Zimmerbach und Tanau, im Gewann Strut, wurde ein Wegkreuz beschädigt – unbekannte Vandalen haben der Jesusfigur den Kopf abgeschlagen. Hierbei entstand dem Polizeibericht zufolge ein Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Dass das Wegkreuz von Vandalen beschädigt wurde, ist erst am 26. Juli festgestellt und zur Anzeige gebracht worden. Wann der Jesusfigur tatsächlich der Kopf abgeschlagen wurde, ist der Polizei nicht bekannt.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL