Polizeibericht

Wohnmobil ausgebrannt

  • Weitere
    schließen

Göppingen-Faurndau. Ein Wohnmobil ist am frühen Freitagmorgen in Faurndau in Flammen aufgegangen. Zeugen hatten den Brand gegen drei Uhr entdeckt und Feuerwehr und Polizei alarmiert.

Göppingen-Faurndau. Ein Wohnmobil ist am frühen Freitagmorgen in Faurndau in Flammen aufgegangen. Zeugen hatten den Brand gegen drei Uhr entdeckt und Feuerwehr und Polizei alarmiert. Trotz des schnellen Einsatzes brannte das Fahrzeug, das auf einem Firmengelände stand, völlig aus. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, um die Brandursache zu klären. Nach Angaben des Besitzers hatte das Wohnmobil nur noch geringen Wert.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL