Zahl des Tages

  • Weitere
    schließen

100

schützenswerte Bäume stehen in etwa auf dem Salvator-Gelände. Einige von ihnen sind schadhaft und sollten gefällt oder besonders gepflegt werden. Möglichst klimaneutral möchte Investor Gerald Feig auf dem Gelände neues Wohnen ermöglichen. Mehr dazu lesen Sie im Bericht "Wohnen am Salvator" am Mittwoch im Bauausschuss".

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL