Zahngold hilft zwei Vereinen kräftig

+
Zahnärzte spenden 8000 Euro: Dr. Dr. Efthimios Karinos (hinten, v.l.) Dr. Constance Schwarzkopf-Streit, Dr. Norman Geiger, Dr. Ingwert Tschürtz, Dr. Johannes Möll, Dr. Georg Feuerle und Dr. Mirjam Kümmel. Darüber freuen sich Katja Schmid (vorne, v.l.) und Claudia Seiler vom Förderverein der Frauen- und Kinderschutzeinrichtungen im Kreis und Yasmin Welz und Rita Mager von „Frauen helfen Frauen“. Foto: Tom

Ärzte und Patienten sorgen für eine 8000-Euro-Finanzspritze für guten Zweck.

Schwäbisch Gmünd. Zahnärzte und ihre Patienten haben insgesamt 8000 Euro gespendet.

Die Zahnärzte Dr. Karin Class, Dr. Ulrich Class, Dr. Holger Veitinger, Dr. Steffen Dosch, Dr. Markus Endt, Dr. Norman Geiger, Dr. Hansjörg Hudelmaier, Dr. Efthimios Karinos, DDS. Spyridoula Kontogeorgou, Dr. Matthias Kemmer, Dr. Mirjam Kümmel, Dr. Johannes Möll, ZA Gerald Nitschke, Dr. Erhard Raub, Dr. Jochen-Timo Risel, Dr. Constance Schwarzkopf-Streit, Dr. Georg Feuerle, Dr. Jürgen Tobias und Dr. Ingwert Tschürtz unterstützen mit einer Spende in Höhe von insgesamt 4000 die Arbeit des Vereins Frauen helfen Frauen.

Eine weitere Spende derselben Höhe erhält der Förderverein der Frauen- und Kinderschutzeinrichtungen im Ostalbkreis. Die Altgoldspenden der Patienten ermöglichen diese großzügige Unterstützung.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

Kommentare