Guten Morgen

Zeigt her Eure Füße!

  • Weitere
    schließen

Andrea Grötzinger mal nicht über Schuhe, sondern über das, was darin steckt.

Nun ist er vorbei. Der Sommer mit seinen Sandalen, Flipflops und Adiletten. Einerseits sehr schade, auf der anderen Seite auch erfreulich. Bleiben uns doch auch die weniger schönen Ansichten erspart. Wenn es ein Körperteil gibt, das sehr viele Menschen eklig finden, dann sind das Füße! Ich kenne tatsächlich Leute, die selbst beim Schlafen die Socken anlassen, weil sie ihre eigenen Füße unschön finden. Das allerdings wirft Fragen auf. Was ist eigentlich ein schöner Fuß? Es scheint jedenfalls etwas zu sein, das Frauen vorbehalten ist. Von kaum einem Mann wird gesagt, er habe schöne Füße. Der männliche Körper wird anscheinend erst von der Wade an aufwärts wahrgenommen. Wahrscheinlich liegt es einfach an der Größe. Klein, zart und zierlich sollen sie sein. Wenn wir also aus einem Männerfuß einen Frauenfuß machen wollen, müssten wir ihn nur von Größe 45 auf Größe 38 bringen. Und schon sieht er niedlich aus. Schrumpfen wir ihn weiter, haben wir Kinderfüße. Und die sind so süß!

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL