Polizeibericht

Zeugen zu Einbruch gesucht

  • Weitere
    schließen

Schorndorf. Die Polizei bittet um Hinweise zu einem versuchten Wohnungseinbruch, der am Sonntag, 21. März, verübt wurde. Die Täter versuchten in ein Einfamilienhaus in der Welzheimer-Wald-Straße einzubrechen – was scheiterte.

Schorndorf. Die Polizei bittet um Hinweise zu einem versuchten Wohnungseinbruch, der am Sonntag, 21. März, verübt wurde. Die Täter versuchten in ein Einfamilienhaus in der Welzheimer-Wald-Straße einzubrechen – was scheiterte. Möglicherweise könnte ein unbekannter Mann in Tatzusammenhang stehen, der einige Tage zuvor und am 24. März im dortigen Bereich an Häusern und Wohnungen klingelte und mit aggressiven Betteln auffiel. Von dem Mann liegt folgende Personenbeschreibung vor: etwa 1,60 bis 1,75 Meter groß, normale Statur, kurze, dunkle Haar, dunkler Teint, dunkle Bekleidung - gebrochenes Deutsch, Schild mit Aufschrift "habe Kinder, kein Geld/keine Arbeit". Wer Hinweise geben kann, sollte sich mit der Polizei in Schorndorf unter (07181) 2040 in Verbindung setzen.

Zurück zur Übersicht: Schwäbisch Gmünd

WEITERE ARTIKEL