34-Jähriger von Unbekannten geschlagen

+
Symbolbild

Angreifer verletzen einen 34-jährigen Mann und zerstören dessen Handy.

Gschwend-Honkling. Am Sonntagmorgen gegen 3.10 Uhr haben zwei Unbekannte einen 34-Jährigen in der Dorfheimstraße geschlagen und dessen Handy zerstört. Laut Polizei schlugen die Angreifer dem Opfer dreimal auf das linke Ohr und warfen dann dessen Handy zu Boden. Demnach wurde der 34-Jährige dabei leicht verletzt und das Handy zerstört. Über die Hintergründe des Angriffs liegen derzeit noch keine Erkenntnisse vor. Die Polizei Schwäbisch Gmünd hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zurück zur Übersicht: Schwäbischer Wald

Mehr zum Thema

Kommentare