Anmeldung für die Gottesdienste

  • Weitere
    schließen

Kirchen in der Seelsorgeeinheit Limeshöhe tüfteln an einem Platzkonzept über die Feiertage.

Mutlangen. Nach den geltenden Pandemieregelungen müssen die Kontaktdaten aller Gottesdienstbesucher erfasst werden. Für die Weihnachtsgottesdienste am 24. und 25. Dezember in der Seelsorgeeinheit Limeshöhe ist deshalb eine telefonische oder persönliche Anmeldung in den Pfarrämtern erforderlich. Anmeldungen per E-Mail können nicht berücksichtigt werden. So kann vorab ein Platzkonzept erstellt und die Sitzplätze können optimal ausgenutzt werden.

Für die Gottesdienste am 26. und 27. Dezember ist keine Anmeldung erforderlich. Um den Ordnern die Kontakterfassung zu erleichtern, können ausgefüllte Zettel mit Namen und Telefonnummer mitgebracht und am Eingang abgegeben werden.

Für alle Gottesdienste gilt: Abstand und Hygienevorgaben einhalten; Laufwege in der Kirche beachten; Mund-Nasen-Schutz muss während des gesamten Gottesdienstes inklusive Betreten und Verlassen der Kirche getragen werden; kein Gemeindegesang.

Zurück zur Übersicht: Schwäbischer Wald

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL