Nachruf

Anton Hirsch

  • Weitere
    schließen
+
Anton Hirsch.

Von einem leidenschaftlichen Floriansjünger und guten Kameraden muss die Freiwillige Feuerwehr Schechingen Abschied nehmen. Oberbrandmeister Anton Hirsch ist im Alter von 71 Jahren gestorben. Anton Hirsch trat im Jahr 1969 in die Freiwillige Feuerwehr Schechingen ein.

Von einem leidenschaftlichen Floriansjünger und guten Kameraden muss die Freiwillige Feuerwehr Schechingen Abschied nehmen. Oberbrandmeister Anton Hirsch ist im Alter von 71 Jahren gestorben.

Anton Hirsch trat im Jahr 1969 in die Freiwillige Feuerwehr Schechingen ein. Mit großem Engagement war er 32 Jahre lang Ausschussmitglied der Gesamtwehr und hat wichtige Projekte im Interesse der Freiwilligen Feuerwehr mitgeprägt. Im Jahr 2002 wurde er zum Obmann der Altersabteilung ernannt. Diese wertvolle Aufgabe übte er mit großem Engagement aus. Mit Anton Hirsch verliere man einen freundlichen und hilfsbereiten Menschen, eine Persönlichkeit, die sich in ganz besonderem Maße um das Feuerwehrwesen verdient gemacht habe, versichern Gemeindeverwaltung und Kommandant.

Zurück zur Übersicht: Schwäbischer Wald

WEITERE ARTIKEL